-> TU München
 
 
-> Zentrum Mathematik
 
 
-> Analysis 3 für Mathematiker und Informatiker - Hauptseite
Organisatorisches und Termine
 
 Personen
Dozent: Prof. Dr. Yuri Suris   (suris(at)ma.tum.de)
Übungsleiter: Prof. Dr. Armin Leutbecher   (ltb(at)ma.tum.de)
Tutoren: Dr. David Brander   (brander(at)ma.tum.de)
Florian Drechsler   (drechsle(at)fs.tum.de)
Dr. Ralf Franken   (franken(at)ma.tum.de)
Michael Kiermaier   (michael.kiermaier(at)gmx.net)
Alexander Schober   (Alexander_Schober(at)gmx.at)
Dr. Gunter Semmler   (semmler(at)ma.tum.de)
Sascha Woerz   (sascha.woerz(at)gmx.net)
 Termine
Vorlesung: Mi 10:15-11:45   Raum MW 0350
  Do 12:15-13:45   Raum MW 1801 West
 
Zentralübung: Mi 14:15-15:45   Raum: Physik, Hörsaal 1, Garching
 
 
Tutorübungen: Do 08:30-10:00  Raum MI 00.07.011   Gruppe 1 (Semmler)
  Do 08:30-10:00  Raum MI 03.08.011   Gruppe 2 (Drechsler)
  Do 10:15-11:45  Raum MI 02.06.011   Gruppe 3 (Franken)
  Do 10:15-11:45  Raum MI 03.08.011   Gruppe 4 (Woerz)
  Do 16:00-17:30  Raum MI 03.08.011   Gruppe 5 (Kiermaier)
  Fr 08:30-10:00  Raum MI 02.04.011   Gruppe 6 (Semmler)
  Fr 08:30-10:00  Raum MI 03.08.011   Gruppe 7 (Brander) - in englischer Sprache
  Fr 14:15-15:45  Raum MI 03.08.011   Gruppe 8 (Schober)
 Klausur   (Stand: 10.02.2006)

Die Semesterabschlussklausur zur Analysis III findet am Freitag, den 17. Februar 2006 zwischen 9:00 und 11:00 Uhr im Hörsaal MW 2001 statt.

Bearbeitungszeit: 90 Minuten. Bitte pünktlich um 9:00 Uhr erscheinen. Personalausweis und Studentenausweis nicht vergessen!

Erlaubte Hilfsmittel: Gedrucktes und Geschriebenens (Bücher, Skripten, Notizen) sowie ein Taschenrechner. Alles andere (insbesondere Handys, Computer) ist verboten!

Zulassungsvoraussetzungen: mindestens 156 Punkte (= 40%) aus den ersten 13 Übungsblättern plus erfolgreiches "Vorrechnen". Eine Liste mit den Matrikelnummern aller Kandidaten, die zur Klausur zugelassen sind, finden Sie  h i e r .

Eine Anmeldung zur Klausur erfolgt nicht. Wer die Zulassungskriterien nicht erfüllt, darf trotzdem mitschreiben, bekommt aber auch bei bestandener Klausur keinen Schein.

Bekanntgabe der Ergebnisse: voraussichtlich Freitag 24. Februar 2006.


Ralf Franken | 07.04.06, 14:28 |generated by MMLU-WML