-> TU München
 
 
-> Zentrum Mathematik
 
 
-> Lineare Algebra und Analytische Geometrie II für das Lehramt an Berufsschulen - Hauptseite
Aktuelles
 
 Datum 03.02.2006
Die Nachholklausur für die studienbegleitende Diplomklausur vom 17.10.2005 findet am 13.2.2006 von 13:00-16:00 Uhr im Seminarraum 1526/1528 statt. Bitte melden Sie sich, falls noch nicht geschehen, per Email bei mir an.
 Datum 29.7.2005
Die studienbegleitende Diplomklausur über die soeben beendeten 2 Semester Lineare Algebra und Analytische Geometrie für LB findet am 17.10.2005 von 8:00-11:00 im Hörsaal 1260 im Stammgelände statt.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für diese Prüfung bei mir via Email (Bitte keine html-Mails, die schluckt mein Spamfilter, sondern reinen Text) bis Ende September an. Ich bestätige Ihre Mail auf jeden Fall. Sollten Sie keine Antwort erhalten, so schreiben Sie bitte nochmal (ich bin von Mitte August bis Mitte September in Urlaub).

Erlaubt sind die gleichen Hilfsmittel wie beim Staatsexamen.

 Datum 20.7.2005
Die Notenliste für die Klausur vom 13.7.05 hängt aus. Kommentare dazu im Forum folgen.
 Datum 7.7.2005
Am 12.7. wird in der Vorlesung kurz der Rest des Vorlesungsstoffes besprochen. Danach werden noch nicht behandelte Aufgaben von den Blättern 12 und 13 geübt.
 Datum 2.7.2005
Bitte beachten Sie die Informationen am Ende von Blatt 13
 Datum 23.6.2005
Am 5.7.2005 biete ich von 10-11 Uhr im HS N 1090 eine Fragestunde zur Linearen Algebra an. Bitte bereiten Sie möglichst detaillierte Fragen vor, damit ich diese auch ganz gezielt beantworten kann.
 Datum 15.6.2005
Bei Blatt 10, in der Aufgabe Ü 39c, fehlte in der Angabe ein Satz des Original-Staatsexamens. Dieser ist jetzt hier auf dem Server nachgetragen. Mehr dazu in der nächsten Übung.
 Datum 10.6.2005
Bei Blatt 8 und 9 hatte sich ein Fehler in der Nummerierung der Hausaufgaben eingeschlichen. Die Blätter hier auf dem Server sind jetzt korrigiert. Alle zukünftigen Zitate beziehen sich auf die neue, und jetzt hoffentlich richtige Zählung.
 Datum 11.5.2005
Wie sich erst heute rausgestellt hat, sind die auf dem Server der TU angegebenen Termine falsch. Eigentlich sollten nur bis zum 17.5. Pfingstferien sein. Da ich nun aber schon seit einiger Zeit verkünde, dass der 18.5. vorlesungsfrei ist, und ich wohl nicht mehr alle Hörer der Vorlesung erreiche, bleibt es dabei, dass die Lineare Algebra-Vorlesung ausfällt. Erkundigen Sie sich aber bitte bei anderen Dozenten: es kann durchaus sein, dass andere Veranstaltungen am 18.5. stattfinden!
 Datum 6.5.2005
Um den Stoff von Blatt 6 trotz Pfingsten zu bewältigen, wird am 11.5. und am 25.5. jeweils statt der Vorlesung die Übung abgehalten, so dass an diesen Tagen zusammen mit der regulären Übung jeweils 3 Stunden lang geübt wird!
 Datum 4.5.2005
Wegen Pfingsten ist vom 16.-18.5.2005 vorlesungsfrei.

Damit müssen Sie in der Woche mal ohne die Vorlesung und die Übung zur Linearen Algebra auskommen .

Die Hausaufgaben zu Blatt 5 sind deshalb erst am 19.5. abzugeben (in den Kasten schräg vor meinem Büro 1527 einwerfen).

 Datum 20.4.2005
Bei dem verteilten Blatt 2 ging die Nummerierung der Hausaufgaben versehentlich wieder bei 1 los. Die pdf-Dateien hier auf dem Server sind korrigiert. Zukünftige Referenzen beziehen sich auf diese richtige Zählung.
 Datum 29.3.2005
Unter "Zusatzmaterial zu Vorlesung und Übung" liegt ein Zusatzblatt mit dem Titel "Skalar- und Kreuzprodukt, Kurzzusammenfassung des Schulwissens". Bitte lesen Sie das aufmerksam durch. Das wird im Sommersemester als bekannt vorausgesetzt.
 Datum 17.3.2005
Die Semestralklausur findet am 13.7.05 zur Übungszeit in 0606 statt.
 Datum 28.2.2005
Nach dem jetzigen Planungsstand (siehe http://univis.tum.de/) findet die Vorlesung im Sommersemester jeweils am Dienstag von 8:30 - 10:00 in N 1070 und am Mittwoch von 8:15 - 9:00 in 0606 (im Stammgelände, direkt gegenüber vom Nordgelände ) statt, die Übung gleich im Anschluss (9:15 - 10:45) auch in 0606.

Das Semester beginnt am 11.April 2005, d.h. die Vorlesung startet am 12.4.05, die Übung am 13.4.05.


Dr. M. Kaplan | 03.02.06, 11:45 |generated by MMLU-WML